Das Frauenfrühstück

Schon seit einigen Jahren bietet unser Männerkreis einmal jährlich im November ein Männerfrühstück mit einem jeweiligen Referat zu unterschiedlichen Themenbereichen an.

Dieser liebgewonnenen Tradition haben sich die Frauen unserer Gemeinde angeschlossen und mit großem Erfolg ein "Frauenfrühstück" ins Leben gerufen.

So referierte Frau Ulrike van der Ven im Jahr 2018 zum Thema "Biblische Pflanzen aus dem Heiligen Land". Im Jahr darauf informierte Frau Hiltrud Ahrens zum Thema "Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht".

Beide Veranstaltungen reges Interesse und sollen nach der Pandemie eine Fortsetung finden.