Liebe Gemeinde

Liebe Gemeinde,

mein Name ist Rebekka Köhnen. Ich bin 26 Jahre jung und komme ursprünglich aus dem schönen Nordhorn. Für mein Studium bin ich nach Nürnberg (Bayern) gezogen. Dort verbrachte ich 4 Jahre, bis mich die Heimat rief und ich nach Neuenhaus zog, um dort in der Sankt-Johannes-Kirche mein Anerkennungsjahr zu absolvieren. Nun habe ich mein Studium zur Diakonin abgeschlossen und freue mich sehr, in Ihrer Gemeinde arbeiten zu können. Zu meinen Tätigkeiten zählt die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, sowie die Konfirmandenarbeit in Meppen, Dalum, Twist und Haren. Wenn ich nicht in einer der vier Gemeinden bin, lese ich in meiner Freizeit gerne ein gutes Buch, fahre Fahrrad, mache Sport oder unternehme etwas mit Freunden oder der Familie. Ich freue mich sehr darauf, Sie alle persönlich kennenzu lernen und gemeinsam eine schöne Zeit verbringen zu können.