Kategorie Archive: Chronik

Die Bethlehem-Gemeinde, wie alles anfing…

Die in das Emsland strömenden Heimatvertriebenen waren zu 75 % evangelisch. Die soziale Not dieser Menschen war groß. Im Emsland gab es bis 1944 drei lutherische Gemeinden in Lingen seit 1728 in Meppen seit 1842 in Papenburg seit 1859. Die Aufteilung der Bevölkerungsgruppen ist bereits aufgezeigt worden. In Meppen nahm sich die Gustav-Adolf-Kirche der christlichen…
Mehr lesen