Lebendiger Adventskalender 2020

Wie wird sich die Corona-Krise weiterentwickeln: welche gottesdienstlichen Zusammenkünfte werden im Advent und an Weihnachten möglich sein? Wir wissen es noch nicht und werden unsere Planungen zu gegebener Zeit bekanntmachen. Vielleicht sind aber die Andachten des Lebendigen Adventskalenders, wie wir sie aus den vergangenen Jahren kennen, eine gute Möglichkeit, zusammenzukommen und uns auf das dann kommende Fest vorzubereiten.

• Die Andachten sollen draußen stattfinden, man kann auf Abstand bleiben.

• Die Andachten sollen kurz sein: zwei gemeinsame Lieder, ein Gebet, eine kurze Lesung und / oder eine adventliche
Geschichte, Vaterunser und Segen. Ein längeres Verweilen ist nicht notwendig.

• Man kommt im Kreis der Nachbarn und Freunde zusammen, darüber hinaus nehmen erfahrungsgemäß
wenige weitere Interessierte aus den Gemeinden teil.

Wenn Sie Lust haben oder wenn du dir vorstellen kannst, eine Andacht vor einem geschmückten Fenster zuhause zu gestalten, dann bitten wir bis Mitte Oktober um einen Anruf im Pfarrbüro der Bethlehemgemeinde, Tel. 12467, zwecks Terminabsprache.